Flow Yogalehrerausbildung

Inhalte & Aufbau

  • feedback-alfons-maier
  • feedback-bilder-margit-koudelka
  • feedback-bilder-raimund
  • feedback-bilder-barbara
  • feedback-silvia
  • feedback-bilder-angela
  • feedback-bilder-sarah
  • feedback-bilder-michaela
  • wowslider
  • feedback-bilder-silvia-h
feedback-alfons-maier1 feedback-bilder-margit-koudelka2 feedback-bilder-raimund3 feedback-bilder-barbara4 feedback-silvia5 feedback-bilder-angela6 feedback-bilder-sarah7 feedback-bilder-michaela8 feedback-bilder-jaqueline9 feedback-bilder-silvia-h10
jquery slideshow by WOWSlider.com v7.2m



Grundlage unserer Ausbildung ist der Aufbau eines guten Verständnis des menschlichen Körpers und das fundierte Studium der asanabezogenen Anatomie. Aus diesem Grund widmest Du Dich gleich zu Beginn der Ausbildung im Rahmen von 2 Wochenenden (bzw. der 1. Woche in Tirol) dem Studium der Anatomie. Anwendungsbezogen und unter Berücksichtigung spiraldynamischer Grundsätze baust Du Dein Verständnis von der individuellen Anatomie des menschlichen Körper aus. Dieses Hintergrundwissen schafft die Voraussetzung für kompetentes und körpergerechtes Unterrichten.

In den anschließenden Modulen entwickelst Du ein fundiertes Verständnis für die Körperhaltungen (Asanas), für den sinnvollen Aufbau von Yogastunden (Vinyasa Krama) und Yogakursen sowie für die Gestaltung von Flows (fließen mit der Atmung verbundene Körperhaltungen) auf. Du erlernst eine Fülle von Vorübungen und Flows, um Deine eigenen Übungspraxis ebenso wie Yogakurse individuell, achtsam & gesundheitsfördernd zu gestalten. Schrittweise tauchst Du tiefer ins Yoga ein und erfährst die große Kraft der Atem- & Meditationstechniken.

Das letzte Drittel der Ausbildung ist dem Schatz der yogischen Philosophie und dem geistigen Yogaweg (Raja & Jnana Yoga) gewidmet. Alltagsbezogen und zeitgemäß werden die wichtigsten yogischen Schriften und weitere Yogawege (Karma & Bakti Yoga), vorgestellt und disktutiert. Du vertiefst Dein Wissen über die Kraft des Geistes, lernst eine Vielzahl von Techniken für mehr Achtsamkeit, Konzentration, Klarheit und Fokussierung (u.a. Nada Yoga) sowie den energetischen Körper des Menschen (Chakren & Nadis) kennen.

Die Ausbildung schließt mit zwei gemeinsamen Wochenenden, die Dir zum einen Raum geben, Dich ausschließlich dem Yoga zu widmen und zum anderen die Gelegenheit eröffnen Deine Abschlussyogastunde zu unterrichten.


Ausbildungsaufbau



.:  Mangalam Yoga | Schloss Freiberg | Ludersdorf 30 | 8200 Ludersdorf |+ 43(0)311227202 | Links | Impressum  :.