Anmeldung zur Yoga Weiterbildung

Weiterbildung


Ausbildung zum/r
Nuad Thai Yoga Praktiker/in
"LEVEL 1"

Ab 09. Februar 2018

nuad thai yoga massage ausbildung

nuad thai yoga massage ausbildung

Gruppengröße: 6-12 Teilnehmer
Ausbildungsort: Mangalam Yogastudio, Gleisdorf

Termine:
WE 1: 09. - 11. Februar 2018
WE 2: 09. - 11. März 2018
WE 3: 13. - 15. April 2018


Tagesablauf:
Freitag, 10:00 - 17.30 Uhr
Samstag, 8:00 - 17:30 Uhr
Sonntag, 8:00 - 16:00 Uhr
Ausbildungsinvestition: 650,- €
Frühbucherpreis (bis 31.09.2017): 590,-€

Übernachtung:
Es stehen kostenfreie Übernachtungs-
möglichkeiten im Festsaal zur Verfügung!


Teilnahmebedingungen als PDF zur Ansicht!

Die Ausbildung ist Teil unserer 300h+ Ausbildung.
Weitere Informationen dazu unter Ausbildungen.

Im passiven Yoga, wie die Thai-Yoga-Körperarbeit auch genannt wird, werden die 10 Energiebahnen sowie bestimmte Marmapunkte über statische wie dynamische Dehnpositionen, Streckbewegungen & Gelenkmobilisationen stimuliert und bearbeitet.
Die Thai-Yoga-Körperarbeit wird auch "heilsame Berührung" oder "heiliger Tanz" genannt, welche der/die Praktiker/in mit Metta "liebevolle Güte" ausführt. Sie ist eine wunderschön anmutende, in fließenden Bewegungen ausgeführte Gesundheits-, Wohlfühl- & Entspannungsmassage.

Die Thai-Yoga-Körperarbeit zeichnet sich durch folgende Wirkungen aus:
· das Nervensystem wird harmonisiert
· die Muskulatur von Spannungen gelöst
· die Gelenke werden durchbewegt, mobilisiert und dabei mit Gelenksflüssigkeit versorgt
· Verklebungen im Bindegewebe (Faszien) werden gelöst
· Organe werden sanft massiert und stimuliert

Im Rahmen der 9-tägigen Ausbildung werden folgende Inhalte vermittelt:
· Basistechniken für eine fundierte Behandlung
· das Erlernen einer Ganzkörperbehandlung (90min.)
· spezielle Yogapraxis für Thai Yoga Bodyworker
· Einsatz von Hilfsmitteln (Decke, Kissen)
· funktionelle Bewegungsanatomie
· Meditation



Berufliche Ausübungsberechtigung:
· Für Personen in Heilberufen (Physiotherapeut, Masseur) ist die Thai-Yoga-Körperarbeit eine
Zusatzqualifikation zur Erweiterung ihrer beruflichen Tätigkeit.
· Yogalehrende können die Thai-Yoga-Körperarbeit als "passives Yoga" anbieten.
· Bodyworker & Energetiker haben die Möglichkeit im Gewerbewortlaut "Massage eingeschränkt auf Nuad (Thailändische Massage)" zu praktizieren.

Zur Ausbildung erhältst Du ein umfassendes vollfarbiges Ausbildungs-Skriptum.



Ausbildungsleitung Andreas Vecsei:
Andreas hat seine Ausbildungen bei folgenden Lehrern genossen (Krishnataki, Lara-M. Vucemilovic, Zoltan Gyorgyovics, Paul Cramer) und praktiziert Nuad Thai Bodywork seit 2006. Die Essenz, die zentralsten sowie wirkungsvollsten Techniken wurden für diese Grundausbildung zusammengestellt. Die Ausbildung zeichnet sich dadurch aus, dass genügend Zeit eingeräumt wird um die vorgestellten Techniken zu integrieren und zu verinnerlichen.

























.:  Mangalam Yoga | Schloss Freiberg | Ludersdorf 30 | 8200 Ludersdorf |+ 43(0)311227202 | Links | Impressum  :.